Photovoltaik Equipment Erneuerbare Energien
Photovoltaik EquipmentErneuerbare Energien 

Sie haben noch Fragen?

 

Photovoltaik Equipment


Telefon: +49 6095 5056513

Fax:       +49 6095 5056514

E-Mail:

photovoltaik.equipment@gmx.eu

Mitglied im Händlerbund

Sie erreichen uns:                   Mo - Fr 9:00 Uhr - 18:00 Uhr

Sie wollen wissen welchen Beitrag ein PV-Speichersystem zur Stromversorgung Ihres Hauses leisten kann? Mit dem Unabhängigkeitsrechner der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin können Sie Ihren Autarkiegrad und Eigenverbrauchsanteil je nach Größe de
PV - Wirtschaftlichkeitsprognose hier !! Bitte Passwort anfordern

Fachhändler für erneuerbare Energien

Von der Beratung bis zur Auslieferung; alles aus einer Hand.

Hier erfahren Sie alles über unsere Produkte im Onlinehandel.

 

Fachhändler für Erneuerbare Energien

 

Alles aus dem Bereich Erneuerbare Energien: Photovoltaik und Solarstrom Speicher, Windkraft.

 

-         Von der Beratung bis zur Auslieferung: Alles aus einer Hand!

-         Wir haben uns besonders im Bereich der individuellen Beratung und Verkauf von PV-Anlagen zur Eigenversorgung spezialisiert. Machen Sie sich vom Energieversorger unabhängig mit uns an Ihrer Seite.

 

Das bieten wir:

• 8 Jahre Erfahrung in der Realisierung alles aus einer Hand

• Beratung und Verkauf

• Zuverlässige Lieferung:Montage auf Anfrage

• Sonnenbatterie-Stromspeicherung

• Photovoltaikanlagen: Hausnetzeinspeisung

• Photovoltaikanlagen: Netzeinspeisung

• Photovoltaikanlagen: Insellösungen

• Nachführsysteme mit bis zu 60% Mehrertrag aus Ihrer Solarstromanlage

• Kleinwindkraftanlagen von 300-600W für das Hausnetz und Einspeisung

• Elektro Roller im Sinne von E-Mobility

 

 

Lieferung: deutschlandweit

Innereuropäische Gemeinschaft und weltweit auf Anfrage!

 

Zum Thema Hausnetzeinspeisung:

Bei der Hausnetzeinspeisung wird der Strom nicht wie üblich nach den Richtlinien des Erneuerbaren Energie Gesetzes (EEG) eingespeist.

Hier wird der Strom direkt ins Hausnetz eingespeist und selbst verbraucht. Somit

verringert sich der Jahreseinkauf um die erzeugte Menge. Ihr Stromzähler dreht langsamer.

Der Strom wird zunächst in einen Netzwechselrichter geleitet. Dieser ist dauerhaft mit dem Hausnetz verbunden und synchronisiert darauf.

Da der Strom immer den Weg des geringsten Widerstandes geht, wird hier der Strom

zunächst selbst verbraucht.

Vorteil bei dieser Einspeisung:

Sie haben die Möglichkeit, direkt in die nächste Steckdose einzuspeisen. Hierbei wird die vorhandene Stromleitung genutzt, es muss nicht umständlich eine neue Leitung vom Sicherungskasten verlegt werden. Das spart weitere Kosten.

Die Leitung zur und von der Steckdose stellt eine Kabelverbindung zum Zählerkasten dar. Wie der Strom fließt, spielt keine Rolle.

Sie können auch mit Windkraft in Verbindung mit einer Photovoltaikanlage einen Großteil Ihrer Stromkosten senken und damit einen wichtigen Beitrag zur aktuellen Energiewende leisten.

Schauen Sie gleich mal in die Produktpalette rein!

Da ist für jeden etwas dabei. Sie werden begeistert sein.

Die Beratung

              ---->>>

Verkauf u. Versand